+49 (0) 521 / 516991

martin.niemoeller.gesamtschule2@bielefeld.de

Apfelstraße 210

33611 Bielefeld

Schule ohne Rassismus

+49 (0) 521 / 516991

martin.niemoeller.gesamtschule2@bielefeld.de

Apfelstraße 210

33611 Bielefeld

Schule ohne Rassismus

Hauswirtschaft

Hauswirtschaft - TV-Koch Tim Mälzer hat mit Bielefelder Schülern gekocht. | © Christian Weische

…lernen für das Leben!

Viele Schüler und Eltern denken bei dem Fach Hauswirtschaft meistens nur ans Kochen und Backen. Dabei geht es um viel mehr – Hauswirtschaft ist ein praxisnahes und interessantes Unterrichtsfach, welches auf den Start ins eigene Leben vorbereitet.
Das Fach Hauswirtschaft ist bei uns von der 5. bis zur 10. Klasse fest im Stundenplan integriert. Es wird sowohl im 5. als auch im 8. Jahrgang je ein Halbjahr als Kernunterricht angeboten. Zudem kann es ab Jahrgang 7 als Wahlpflichtfach (Hauptfach) gewählt werden.

Kernunterricht

In Klasse 5 machen die Schülerinnen und Schüler Bekanntschaft mit der Küche, lernen viel über gesunde Ernährung, Sicherheit und Hygiene, wie man im Team arbeitet und nach Rezept zubereitet.

Klasse 8 baut auf den Stoff der Klasse 5 auf und vertieft diesen, denn jetzt wird genau geschaut: Was beinhaltet die Ernährungspyramide? Wie kann ich mich gesund ernähren? Warum ist das Frühstück so wichtig und wo kommt meine Energie zum Lernen her? Wie bereite ich Lebensmittel nährstoffschonend zu?

Wahlpflichtunterricht (WP)

Der WP Unterricht umfasst 3 Stunden in der Woche. Hier werden pro Halbjahr zwei Tests geschrieben. Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mit den Themen:

Wie wird eigentlich aus dem Korn das Brot? Welche Käuferfallen verbergen sich hinter der Werbung? Wie lagere ich Lebensmittel richtig? Wie ernähre ich mich nachhaltig? Warum müssen wir essen und trinken? Wie werden Lebensmittel gekennzeichnet? Wie halte ich mich fit? Welche ernährungsbedingten Krankheiten gib es? Wie bereite ich mich auf meinen eigenen Haushalt vor? Wie ernähren sich Menschen in anderen Kulturen?

Das Highlight: Unsere Schulküche

Unsere Schule verfügt über zwei große Schulküchen, in denen sowohl praktisch als auch theoretisch gearbeitet wird.

Bei dem bundesweiten Wettbewerb „Klasse Kochen“, der von Tim Mälzer initiiert wurde, haben wir eine neue Übungsküche gewonnen.

Der komplette Artikel aus der NW kann hier nachgelesen werden