+49 (0) 521 / 516991

martin.niemoeller.gesamtschule2@bielefeld.de

Apfelstraße 210

33611 Bielefeld

Schule ohne Rassismus

+49 (0) 521 / 516991

martin.niemoeller.gesamtschule2@bielefeld.de

Apfelstraße 210

33611 Bielefeld

Schule ohne Rassismus

„MNGe by Night“ begeistert mit vielfältigem Einblick in Schulleben

Die Martin-Niemöller-Gesamtschule öffnete am 30. November unter dem Motto ‚MNGe by Night‘ ihre Türen für die Schüler*innen der 10. Klassen. Eine einladende Atmosphäre, musikalische Klänge und die Möglichkeit, Lehrer*innen und Schüler*innen persönlich zu treffen, schufen einen Abend voller Information und Unterhaltung.

„Wir wollten einmal etwas anderes als eine reine Informationsveranstaltung ausprobieren und haben dieses neue Format entwickelt.“, stellt Oberstufenleiter Kai Philipp Heibrock das Projekt vor.

Die Besucher*innen hatten die Gelegenheit, die gymnasiale Oberstufe in verschiedenen Facetten kennenzulernen. Lehrer*innen und Schüler*innen standen zur Verfügung, um aus erster Hand über das breite Fächer- und Kursangebot zu informieren.

In den verschiedenen Räumen nutzten die Leistungskurse insbesondere die Möglichkeit, ihre Projekte und Fachinhalte zu präsentieren. So boten die Kunst-Leistungskurse eine kreative Neon-Night-Painting-Aktion zum Mitmachen und eine Ausstellung im Flur mit eigenen Werken. Die Psychologie- und Pädagogik-Leistungskurse führten Experimente durch, während die Sport-Leistungskurse die Besonderheiten ihres Faches wie z. B. die Skifahrt veranschaulichten. Wer sein geschichtliches Wissen testen wollte, war bei den Geschichts-Leistungskursen genau richtig, die ein unterhaltsames Quiz durchführten.

Besondere Projekte und Arbeitsgemeinschaften der Schule wurden ebenso vorgestellt. Die Bigband leitete den Abend mit drei Stücken ein. Das FahrRad-Projekt, die Simbabwe-AG und die Social-Media-AG präsentierten sich im Oberstufenflur. Der Förderverein war mit seinem Glücksrad vertreten. Für Stimmung sorgte DJ Ilias aus der Q1, für das leibliche Wohl kümmerte sich das Abikomitee der Q2.

Schulleiter Torsten Schätz ist zufrieden und urteilt: „‚MNGe by Night‘ hat sich als ein gelungenes Format erwiesen, das nicht nur die schulischen Angebote präsentierte, sondern auch die Gemeinschaft und Vielfalt der Martin-Niemöller-Gesamtschule auf beeindruckende Weise zeigte.“

Comments are closed.